Juli 7, 2015 SiteOwner

VCDE Exit: MTG erwirbt Mehrheitsanteile am eSport-Unternehmen Turtle Entertainment

MTG erwirbt Mehrheitsanteile am eSport-Unternehmen Turtle Entertainment

01.07.2015Die ESL kündigte heute eine gemeinsame Vereinbarung mit dem schwedischen Medien-Konzern MTG über den Erwerb eines Mehrheitsanteils an der Turtle Entertainment durch MTG an. Turtle ist die Muttergesellschaft der ESL und deren internationale Zweigniederlassungen. Die Parteien bewerteten dabei die gesamte Gruppe mit einem Unternehmenswert im dreistelligen Millionenbereich. Turtle Entertainment wurde im Jahre 2000 gegründet und ist heute die weltweit führende eSport-Plattform mit renommierten eSport-Marken und Produkten, wie beispielsweise die Intel Extreme Masters, ESL One und die ESL ESEA Pro League.

„Als wir die ESL vor 15 Jahren gründeten, war es unser erklärtes Ziel, den eSport zu Fans in aller Welt zu bringen und ihn als einen globalen Sport zu etablieren. Heute genießt der eSport weltweite Aufmerksamkeit und nun ist es an der Zeit, gemeinsam mit MTG den eSport auf das nächste Level zu bringen“, so Ralf Reichert, Geschäftsführer der ESL.

„Bei MTG lieben wir den Sport und wir lieben die Sport-Fans. Unsere TV-Kanäle und Plattformen sind das Zuhause der weltweit führenden Sportmarken und werden von einem charakteristischen jungen Publikum geschaut. Der eSport wird weltweit immer mehr eine der am meisten gesehenen sowie leidenschaftlich verfolgten Sportarten“, sagte Jørgen Madsen Lindemann, Präsident und CEO von MTG.

Neben dem Management und Gründern der Turtle Entertainment verkaufen die Private Equity-Investoren Dr. Engelhardt, Kaupp, Kiefer Unternehmensbeteiligungen, Omnes Capital (vormals Crédit Agricole Private Equity) und VCDE Venture Partners ihre Anteile an MTG.

„Mit unserer Unterstützung wurde ein Weltmarktführer in einem hoch dynamischen Wettbewerbsumfeld geschaffen, der nun zu einem Pfeiler der Strategie eines großen internationalen Medienkonzerns wird; das macht uns stolz“, so Dr. Tobias Engelhardt, Managing Director von Dr. Engelhardt, Kaupp, Kiefer Unternehmensbeteiligungen.

„Als Investor freuen wir uns darüber, Teil dieser bemerkenswerter Entwicklung gewesen zu sein und sind überzeugt, im neuen Mehrheitseigentümer MTG den richtigen strategischen Partner für den nächsten Entwicklungsschritt gefunden zu haben,“ so Malte von der Ropp, Managing Director VCDE Venture Partners.

Das Management-Team der ESL wird weiterhin die Geschäfte rund um die ESL führen, um auch künftig die weltweite Expansion der Marke durch strategische internationale Partnerschaften voranzutreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.